Die siebte Sprachfunktion

Die siebte Sprachfunktion

4.11 - 1251 ratings - Source



Binets erster Roman AlHHhHAr gewann 2010 den Prix Goncourt du Premier Roman, und sein neuer Roman AlDie siebte SprachfunktionAr gewann 2015 den Prix InteralliAc und den Prix du Roman Fnac. Es ist ein Krimi mit Poststrukturalisten. Paris, FrA¼hjahr 1980: Roland Barthes wird von einem bulgarischen WAcschelieferanten A¼berfahren. Barthes kommt von einem Essen mit dem Kandidaten fA¼r das Amt des MinisterprAcsidenten, FranAsois Mitterrand, und trAcgt ein Manuskript unter dem Arm. Ein Passant, Michel Foucault, wird Zeuge des Unfalls und behauptet, es war Mord. Der Tod des Autors ist fA¼r Kommissar Bayard ein RActsel. Er mischt sich unter die Poststrukturalisten, besucht Vorlesungen von Foucault und hAprt VortrAcge von Julia Kristeva, Philippe Sollers, Jacques Derrida und anderen. Da er nichts versteht, macht er den jungen Sprachwissenschaftler Simon Herzog zu seinem Assistenten. Der Roman ist auch ein GesellschaftsportrAct des Frankreichs der achtziger Jahre. Bayard ermittelt unter den Nach-Achtundsechzigern, die er nicht ausstehen kann, diesen linken Nichtsnutzen, die mit Joints und langen Haaren vor der Uni herumlungern und mit lA¼sternen Professoren, die von sexueller Freiheit labern und sich unzA¼chtig benehmen, Frankreichs Kultur gefAchrden. Das Manuskript, das Barthes bei sich hatte, bleibt spurlos verschwunden. Auch der bulgarische Geheimdienst interessiert sich dafA¼r. Ein bulgarischer MAprder greift Simon Herzog mit einer vergifteten Regenschirmspitze an. Aber im letzten Moment wird Herzog von zwei Japanern gerettet. Sie sind ebenfalls hinter dem Manuskript her. Eine heiAŸe Spur fA¼hrt zu dem italienischen Semiotiker Umberto Eco. Also bewegt sich der Tross a€“ Kommissar und Assistent, Bulgaren und Japaner, nach Italien. Die Reise geht noch lange weiter, sie fA¼hrt sogar auf einen amerikanischen Campus, wo Foucault A¼ber die SexualitAct der Elefanten philosophiert. Das Manuskript, das alle haben wollen, beschreibt die siebte Sprachfunktion (in Anlehnung an Roman Jakobsons Standardwerk der Linguistik A¼ber die sechs Sprachfunktionen). Die siebte Funktion, die Binet Roland Barthes erfinden lAcsst, gibt Politikern die rhetorischen Mittel an die Hand, Apffentliche Rededuelle und damit auch die Wahlen zu gewinnen. KApnnte Mitterrand damit an die Macht gelangen?Das Manuskript, das alle haben wollen, beschreibt die siebte Sprachfunktion (in Anlehnung an Roman Jakobsons Standardwerk der Linguistik A¼ber die sechs Sprachfunktionen).


Title:Die siebte Sprachfunktion
Author: Laurent Binet
Publisher:Rowohlt Verlag GmbH - 2016-12-16
ISBN-13:

You must register with us as either a Registered User before you can Download this Book. You'll be greeted by a simple sign-up page.

Once you have finished the sign-up process, you will be redirected to your download Book page.

How it works:
  • 1. Register a free 1 month Trial Account.
  • 2. Download as many books as you like (Personal use)
  • 3. Cancel the membership at any time if not satisfied.


Click button below to register and download Ebook
Privacy Policy | Contact | DMCA